Progressive Muskelentspannung (PME) 

nach Edmund Jacobsen

Bei der PME nach Jacobsen handelt es sich um ein anerkanntes Verfahren, bei dem durch die willkürliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.

Ziele des Verfahrens sind

  • eine bessere Körperwahrnehmung
  • Herbeiführen von Entspannung, wann immer Sie es wünschen
  • Reduzieren körperlicher Unruhe oder Erregung
  • Verringern von Schmerzzuständen aufgrund von Muskelverspannungen

Anwendungsbereiche sind:

  • Stress- und Burnoutsyndrom
  • Nervosität und Reizbarkeit
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Mattigkeit, Abgeschlagenheit
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Herzklopfen, Schwitzen und Zittern
  • Muskelverspannungen

Dauer je Kurs: 8 x 75 Minuten (in Gruppen bis max. 7 Personen)
Kosten: Die Kursgebühr beträgt 95 €.