ZUSATZANGEBOTE

Durch unsere breitgefächerten Fortbildungen bieten wir unseren Patienten weitere Trainings zu verschiedenen Schwerpunkten an.
Die meisten Kurse sind kassenärztliche Leistungen und können über ein Rezept verordnet werden. Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, ob die Leistung indiziert ist.

Die Kosten für das AFS-Legasthenietraining sowie der PMR-Kurs werden privat abgerechnet. Zuschüsse durch die Krankenkassen sind teilweise möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wir sind qualifiziert für folgende Zusatzangebote:

Legasthenietraining

nach der AFS-Methode von Dr. Astrid Kopp-Duller

Mehr zum Legasthenietraining

ADS-/ADHS-Training

nach den Professoren Dr. Gerhard Lauth und Dr. Peter Schlottke

Mehr zum ADS-/ADHS-Training

Progressive Muskelentspannung PME

nach Edmund Jacobsen

Mehr zu PME

Marburger Konzentrationstraining

nach Dr. Dieter Krowatschek

Mehr zum Konzentrationstraining

Sozialkompetenztraining (EST)

nach Löcker/Menke

Mehr zum EST